Telefon 0351 458 4233 | E-Mail nephrologie@uniklinikum-dresden.de | English

Für unser Team der Nephrologie suchen wir immer hochmotivierte Mitarbeiter... OFFENE STELLEN

Biomedical research is a focus of the division of nephrology. From cell free systems to complex in vivo analysis, ... GRUNDLAGENFORSCHUNG

Nephrologische Abende

Wie gewohnt finden Sie auf diesen Seiten Informationen zu unseren beliebten Nephrologischen Abenden. Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr die Möglichkeit zur Fortbildung im angenehmen Rahmen. Wir suchen den ständigen Dialog mit niedergelassenen Kollegen und hoffen, Ihnen attraktive Vorträge mit lebhaften Diskussionen zu aktuellen nephrologischen Themen bieten zu können. Neben den Nephrologischen Abenden organisieren wir regelmäßig weitere Veranstaltungen wie Patientenseminare, Transplantationstagungen und die jährliche nephrologische Zusammenfassung der Kidney week der American Society of Nephrology (ASN).

Veranstaltungen 2018 als PDF zum downloaden

Dienstag, 23.01.2018

Nephrologischer Abend
Nephrolithiasis - Standardtherapie und Neue Erkenntnisse

PD Dr. F. Knauf, Berlin und PD Dr. med. Oehlschläger, Dresden

Dienstag, 27.02.2018

Nephrologischer Abend
Nephrologie im Alter

PD Dr. R. Schmitt, Hannover

Dienstag, 27.03.2018

Nephrologischer Abend
Genetische Nierenerkrankungen für Kliniker

PD Dr. J. Halbritter, Leipzig

Dienstag, 10.04.2018

Nephrologischer Abend
Neue Aspekte der Therapie der Lupusnephritis

Prof. Dr. H.-J. Anders, München

Dienstag, 08.05.2018

Nephrologischer Abend
Nephrologischer Abend Diabetes mellitus, Dialyse und Vitamin D

Prof. Dr. P. Mertens, Magdeburg

Dienstag, 19.06.2018

Nephrologischer Abend
Nephropathologische Konferenz

Prof. Dr. H. J. Gröne, Heidelberg

Dienstag, 11.09.2018

Nephrologischer Abend
Glomerulonephritis: Was gibt es Neues?

Prof. Dr. J. Floege, Aachen

Dienstag, 13.11.2018

Nephrologischer Abend
Glomerulonephritis

Prof. Dr. T. Huber, Hamburg

Dienstag, 04.12.2018

Nephrologischer Abend
Nephropathologische Transplantationskonferen
z

Prof. Dr. K. Amann, Erlangen